Datenschutz­erklärung

Das BSZ für Bau- und Ober­flä­chen­tech­nik des Land­krei­ses Zwi­ckau mit Außen­stel­le Lim­bach-Ober­froh­na wird durch den Land­kreis Zwi­ckau betrie­ben. Die­ser legt gro­ßen Wert auf den Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten. Zum Schutz Ihrer Rech­te wur­den tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Maß­nah­men getrof­fen, die sicher­stel­len, dass die Vor­schrif­ten über den Daten­schutz beach­tet wer­den. Unse­re Daten­schutz­pra­xis rich­tet sich nach der Euro­päi­schen Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO) sowie dem Säch­si­schen Daten­schutz­durch­füh­rungs­ge­setz (SächsDSDG).

Ihre Daten dür­fen nur in dem Umfan­ge ver­ar­bei­tet wer­den, wie die gesetz­li­chen Vor­schrif­ten dies zulas­sen. Eine Haf­tung für even­tu­el­le Daten­schutz- und sons­ti­ge Rechts­ver­let­zun­gen in ande­ren Ange­bo­ten Drit­ter, auf die wir einen Link gesetzt haben, über­neh­men wir nicht.

Ver­ant­wort­lich für die Erhe­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nach Art. 4 Nr. 7 DSGVO:

Anschrift:

Land­kreis Zwi­ckau
Land­rats­amt
Robert-Mül­ler-Stra­ße 4 — 8
08056 Zwi­ckau

Der Land­kreis Zwi­ckau ist rechts­fä­hi­ge Gebiets­kör­per­schaft des öffent­li­chen Rechts, ver­tre­ten durch den Land­rat Dr. Chris­toph Scheu­rer.

Tele­fon: +49 375 4402–0
Fax: +49 375 4402–31900
E‑Mail: info@landkreis-zwickau.de

Daten­schutz­be­auf­trag­te des Ver­ant­wort­li­chen: Frau Syl­via Häckert

Post­an­schrift:

Land­kreis Zwi­ckau
Land­rats­amt
Post­fach 100176
08067 Zwi­ckau

Tele­fon: +49 375 4402–21052
E‑Mail: datenschutz@landkreis-zwickau.de

Rech­te als betrof­fe­ne Per­son

Sie haben im Rah­men der gel­ten­den gesetz­li­chen Bestim­mun­gen gegen­über dem Ver­ant­wort­li­chen fol­gen­de Daten­schutz­rech­te:

  • Arti­kel 15 DSGVO Aus­kunfts­recht
  • Arti­kel 16 DSGVO Recht auf Berich­ti­gung
  • Arti­kel 17 Absatz 1 DSGVO Recht auf Löschung
  • Arti­kel 18 DSGVO Recht auf Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung
  • Arti­kel 20 DSGVO Recht auf Daten­über­trag­bar­keit
  • Arti­kel 21 DSGVO Wider­spruchs­recht

Sie haben nach Arti­kel 77 DSGVO außer­dem das Recht, sich bei der Auf­sichts­be­hör­de zu beschwe­ren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Ver­ar­bei­tung der Sie betref­fen­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nicht recht­mä­ßig erfolgt.

Auf­sichts­be­hör­de ist:

Der Säch­si­sche Daten­schutz­be­auf­trag­te
Devri­ent­stra­ße 1
01067 Dres­den
Tele­fon: 0351 493‑5401
E‑Mail: saechsdsb@slt.sachsen.de

Um zu gewähr­leis­ten, dass die­se Daten­schutz­er­klä­rung stets den aktu­el­len gesetz­li­chen Vor­ga­ben ent­spricht, behal­ten wir uns jeder­zeit Ände­run­gen vor. Eine neue Daten­schutz­er­klä­rung greift dann bei Ihrem nächs­ten Besuch auf die­ser Web­site.

Hin­wei­se zur Daten­spei­che­rung

Beim Zugriff auf Inhal­te die­ses Inter­net­an­ge­bots wer­den von Ihnen kei­ne Daten auf dem Web­ser­ver gespei­chert.